Kursdetails

22-K5.0103 Gefahren im Internet erkennen für Kinder von 9 bis 14 Jahren

Beginn Sa., 12.11.2022, 14:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 76,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Oliver Burg

Die Initiative Be Internet Awesome hilft Ihren Kindern, sichere und selbstbewusste Entdecker der Online-Welt zu sein. Gemeinsames gehen wir mit Ihren Kindern spielerisch durch die Gefahren des Internets und bereiten Sie darauf vor, die Online-Welt mit Zuversicht erkunden zu können.

Unter anderem gehen wir auf folgende Themen ein:

Teilen mit Sorgfalt
Gute (und schlechte) Nachrichten verbreiten sich schnell online, und ohne Vorbedacht können Kinder in knifflige Situationen geraten, die dauerhafte Folgen haben. Die Lösung? Lernen, was man online mit Freunden teilt und was nicht.
Fake oder nicht?
Es ist wichtig, den Kindern dabei zu helfen, sich bewusst zu machen, dass Menschen und Situationen im Internet nicht immer so sind, wie sie scheinen. Die Unterscheidung zwischen Echtheit und Fälschung müssen sie lernen zu erkennen.
Privatsphäre & Sicherheit
Persönliche Privatsphäre und Sicherheit sind online genauso wichtig wie offline. Der Schutz wertvoller Informationen hilft Ihren Kindern, Schäden an ihren Geräten (PC/Laptop/Smartphone), ihrem „Ruf“ und ihren Beziehungen mit- und untereinander zu vermeiden.
Mobbing
Das Internet ist ein starker „Katalysator“, der verwendet werden kann, um Positives, aber auch Negatives (Fake News / Mobbing) zu verbreiten. Kinder sollen lernen, den richtigen Weg einzuschlagen, ganz nach dem Motto „Behandle andere so, wie du behandelt werden möchtest“ und dies auf ihre Online-Aktivität anwenden.




Kursort

EDV Raum

Kreuzstraße 2-4
68519 Viernheim

Termine

Datum
12.11.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Kreuzstraße 2-4, Bürgerhaus, Raum 6
Datum
19.11.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Kreuzstraße 2-4, Bürgerhaus, Raum 6
Datum
26.11.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Kreuzstraße 2-4, Bürgerhaus, Raum 6
Datum
03.12.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Kreuzstraße 2-4, Bürgerhaus, Raum 6
Datum
10.12.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Kreuzstraße 2-4, Bürgerhaus, Raum 6