Kursdetails

21-S01 Rathausgespräch zum Thema "Pflege von Menschen mit Demenz im häuslichen Umfeld" Eine Veranstaltung der Seniorenberatung der Stadt Viernheim

Beginn Mi., 20.01.2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz im Dialog mit Bürger/innen und unterschiedlichen kommunalen Akteuren.
- Wir möchten über die häusliche Pflege von Menschen mit Demenz diskutieren. Welche Herausforderungen bringt der Alltag mit sich, welche Unterstützungsangebote sind sinnvoll oder werden noch gebraucht
- Wir möchten uns über bürgerschaftliches Engagement zur Unterstützung der häuslichen Pflege austauschen. Wie kann das soziale Miteinander im Alltag gelingen? Welche Angebote werden hier für Menschen mit Demenz benötigt?
- Wir möchten uns mit neuen Unterstützungsformen in der Pflege von Menschen mit Demenz auseinandersetzen.
Ziel der Veranstaltung ist es, die Situation der pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz besser zu verstehen und die bestehenden Versorgungsstruktur zu durchleuchten und Handlungsmöglichkeiten erkennen
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts "Pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme geben" des Instituts für Gerontologie, Universität Heidelberg statt.




Kursort

Großer Saal

Kreuzstraße 2-4
68519 Viernheim

Termine

Datum
20.01.2021
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kreuzstraße 2-4, Bürgerhaus, Großer Saal