Kursdetails

21-E06 Barrierefreie Veranstaltungen planen und durchführen - Ein Online-Angebot der Stadt Lorsch

Beginn Mo., 03.05.2021, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hans Dieter Niepötter

Zielgruppe: Vereine und Organisationen auf ehrenamtlicher und freiwilliger Basis

Das Bewusstsein als auch die Handlungsbereitschaft zur Umsetzung der Barrierefreiheit nehmen zu. Trotzdem erleben Menschen mit Behinderungen vielfach Barrieren – auch wenn es um den Besuch von Veranstaltungen geht.

Inhalte:
• Was bedeutet die Entscheidung, Hindernisse bei einer Veranstaltung zu vermeiden, für deren Planung und Durchführung?
• Welche Zielgruppen sollen Veranstalter im Blick haben, denn Barrierefreiheit ist mehr als Rampen für Rollstühle?

Gemeinsam befassen wir uns mit wesentlichen Bereichen: u.a. Anforderungen an Informationen vor und während der Veranstaltung: Wahl und Ausstattung des Veranstaltungsorts, benötigte Technik und Dienstleistungen. Sie erhalten eine umfangreiche Handreichung und Checkliste für barrierefreie Veranstaltungen, die uns auch als Grundlage für diesen Workshop dient. Anschließend sind Sie in der Lage, wesentliche Barrieren zu erkennen, Sie können den Begriff Barrierefreiheit besser in den Kontext von Inklusion und Behindertenrechtskonvention einordnen und haben Hinweise zu verschiedenen Richtlinien und DIN-Normen erhalten.

Leitung: Hans Dieter Niepötter
Schlaganfall Selbsthilfe Kreis Bergstraße
Termin: 03. Mai 2021, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Online (nähere Informationen nach Anmeldung)

Kontakt und Anmeldung:
Vorzimmer des Bürgermeisters
Jutta Zinecker
Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 64653 Lorsch
Telefon: 06251-5967-222
E-Mail: j.zinecker@lorsch.de



Bitte Kursinfo beachten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
03.05.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Nibelungensaal, Lorsch