Kursdetails

22-1.0204 Brüssel ist weit weg… - Europa der Bürokraten? - Wie die EU aufgebaut ist und welche Veränderungen die Zukunft bereithalten könnte

Beginn Sa., 09.04.2022, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michael Kosbau

Viele Bürgerinnen und Bürger haben das Gefühl nicht genau zu wissen, was sich konkret in Brüssel und Strasbourg abspielt und inwiefern dies mit ihrem alltäglichen Leben zusammenhängt. Doch die kürzliche Diskussion um "Upload-Filter" hat die Aufmerksamkeit auf die Europäische Union gelenkt und gezeigt, dass ein genauer Blick sich lohnt. Abseits von medial ausgeschlachteten Kuriositäten wie die bekannte "Gurkenkrümmungsverordnung" werden weitreichende Entscheidungen getroffen, welche das Leben von über 500 Millionen EU-Bürgern verändern.

Denken viele Bürgerinnen und Bürger heute an "Europa", so ist zumeist das hochkomplexe Gebilde "Europäische Union" gemeint, was als Garant für Frieden, gute Wirtschaft und somit auch den Wohlstand unserer Gesellschaft gilt.

Doch was steckt hinter den Strukturen der Europäischen Union und in welchem Zusammenhang stehen die einzelnen Institutionen? Welchen Einfluss haben die Mitgliedsstaaten und wie mächtig ist das Europaparlament?

Diese Fragen werden unter anderem in diesem Vortrag, welcher auch einen Blick in die Zukunft der Europäischen Union werfen möchte, geklärt und lassen neben dem funktionalen auch einen demokratietheoretischen Blick auf die EU und ihr Wirken zu.




Kursort

Satonévriplatz 1
68519 Viernheim

Termine

Datum
09.04.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Satonévriplatz 1, KulturScheune, Scheune