Kursdetails

21-1.0603 Heilen mit Hypnose - Hokuspokus oder hochwirksame Therapieform?

Beginn Mi., 10.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Karin Maliske

Das Heilen von seelischen und körperlichen Leiden mithilfe veränderter Bewusstseinszustände ist beinahe so alt wie die Menschheit. "Hypnos", der griechische Gott des des Schlafs, hat noch heute seine Tempel in Griechenland. Nachdem die Hypnose lange verkannt und teilweise bis heute auch missbraucht wurde für billige Bühneneffekte, trifft man dieses bewährte Therapieverfahren jetzt immer häufiger in Arztpraxen, Klinken und Psychotherapiepraxen an. Richtig angewendet, ermöglicht es oft in erstaunlich kurzer Zeit Linderung bis hin zur kompletten Heilung durch das Auflösen unbewusster Blockaden und die Änderung der Aufmerksamkeitsfokussierung zur Angst- und Schmerzreduktion z.B. im zahnmedizinischen Bereich. In meinem Vortrag möchte ich helfen, Vorurteile gegen die Hypnose abzubauen und ihre vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Scheune

Satonévriplatz 1
68519 Viernheim

Termine

Datum
10.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Satonévriplatz 1, KulturScheune, Scheune