Kursdetails

21-1.0205 Politisches Wissen in Deutschland. Niveau und Determination

Beginn Mi., 08.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Markus Tausendpfund

Seit der Aufklärung gilt politisches Wissen als Voraussetzung für die Mündigkeit der Bürgerinnen und Bürger. Insbesondere normative Partizipationstheorien der Demokratie zeichnen nicht selten das Bild vom demokratischen Bürger als homo politicus, der politisch kenntnisreich und bestens informiert ist und seine geordneten Präferenzen selbstbewusst vertritt. Allerdings bestehen erhebliche Zweifel daran, dass die Bürgerinnen und Bürger das normative Idealbild kenntnisreicher, rationaler Demokraten erfüllen. Auf Grundlage der Allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften (ALLBUS) wird die aktuelle Verteilung des politischen Wissens in Deutschland beschreiben und relevanten Erklärungsfaktoren identifiziert. Dabei wird insbesondere die ungleiche Verteilung des politischen Wissens in der Bevölkerung diskutiert und mögliche Konsequenzen für nachgelagerte Einstellungen und Verhalten behandelt.




Kursort

Satonévriplatz 1
68519 Viernheim

Termine

Datum
08.09.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Satonévriplatz 1, KulturScheune, Scheune