Kursdetails

22-G02 Syrien - Internationales FrauenCafé

Beginn Mo., 23.05.2022, 15:00 - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung noch nicht bekannt

SYRIEN Razan Hilani erzählt

Razan Hilani hat sich bereit erklärt, beim IFC über ihr Heimatland Syrien zu erzählen. Sie wird ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke schildern und auch über ihr Leben bei uns in Viernheim berichten.

Syrien besitzt viele Kulturdenkmäler und wichtige religiöse Stätten, wie die Tempelbauten von Palmyra, den Markt von Hamdiya und die Umayyaden-Moschee in Damaskus sowie die Zitadelle von Aleppo als eine der ältesten Festungen.

Das Land birgt eine große kulturelle und religiöse Vielfalt. Der Islam ist die verbreiteteste Religion unter den Syrern – darunter sowohl Sunniten als auch Schiiten – aber es gibt auch Juden und Christen. Dennoch gibt es keinen religiösen und ethnischen Rassismus. Nein, es ist sehr einfach, mit dem syrischen Volk umzugehen.

Als einfachstes Beispiel: Mit Syrern kann man in kürzester Zeit enge Freundschaften eingehen. In Syrien hört und liest man viel klassisches Arabisch. Es wird täglich in Texten in der Zeitung, in politischen Interviews und in Schulen verwendet, aber in den täglichen Gesprächen zwischen den Menschen werden unterschiedliche Dialekte gesprochen und jede Region hat einen besonderen Ton. An den Schulen wird außerdem Englisch und Französisch unterrichtet.
Quelle: https://funky.de/2019/02/26/die-medien-vergessen-auch-die-schoenen-seiten-von-syrien-zu-zeigen/

Leider herrscht in dem Land teilweise heute immer noch Krieg und große Teile des Landes liegen leider deshalb in Trümmern. Im Verlauf des (Bürger)Kriegs in Syrien wurden nach Angaben der UNO bereits über 290 Kulturgüter beschädigt oder zerstört, darunter auch UNESCO-Welterbestätten. Quelle: https://www.goruma.de/laender/asien/syrien/sehenswuerdigkeiten#:~:text=Im%20Verlauf%20des%20(B%C3%BCrger)Kriegs,herrscht%20teilweise%20immer%20noch%20Krieg

Änderungen vorbehalten!

Alle, die sich persönlich gerne Erzählungen von Razan Hilani, gemütlich bei Kaffee und Kuchen, anhören möchten, sind am 23. Mai herzlich willkommen.

Bitte unbedingt vorher unter gleichstellungsbuero@viernheim.de oder telefonisch unter 988-364 anmelden!



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.