Kursdetails

24-E-M15 Weiterbildungsseminar für ehrenamtliche Lesepat*innen Mehrsprachiges Vorlesen

Beginn Do., 18.04.2024, 09:30 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt

Zielgruppe für die Weiterbildung:
Ehrenamtliche Lesepat*innen, die mehrsprachig Vorlesen bzw. Interesse an mehrsprachigem Vorlesen haben.

Eine zunehmende Zahl von Menschen spricht mehrere Sprachen. Leider findet in pädagogischen Einrichtungen immer noch zu wenig Beachtung, dass Migrantensprachen ein wichtiges Bildungspotenzial darstellen, auch weil wir in einer globalisierten Welt in zunehmendem Maße auf mehrsprachige geschulte Personen angewiesen sein werden.
Untersuchungen belegten, dass für den schulischen Erfolg regelmäßiges Lesen eine zentrale Rolle spielt. Leider wird in vielen Migrantenfamilien noch zu wenig gelesen, umso wichtiger braucht es Förderer für diese Kinder.
In dieser Fortbildung möchten wir interessierten mehrsprachigen Vorleser*innen aufzeigen, wie sie in mehreren Sprachen vorlesen können.
1. Rahmengestaltung Vorlesen, Geschichten erzählen und Gespräche führen gelingt nur dort, wo man sich konzentrieren kann, sich wohl und aufgehoben fühlt. Eine ruhige Sitz- und Leseecke unterstützt das sich Einlassen auf Bücher.
2. Vielfältige Methoden mehrsprachigen Vorlesens. Das Vorlesen kann entweder im direkten Sprachwechsel erfolgen oder man lässt einzelne Figuren in der anderen Sprache sprechen und gibt so der Geschichte einen eigenen mehrsprachigen Kontext. Auch wenn ein Kind die Vorlese-Sprache nicht versteht, kann das Zuhören spannend sein. Mehrsprachiges Vorlesen lässt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten zu, auch, was die Zusammensetzung der Zielgruppe betrifft.

Veranstaltungsort:
Stiftungshaus, Rathausstraße 32, Viernheim


Kontakt und Anmeldung:
Brinzing@lernmobil-viernheim.de




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
18.04.2024
Uhrzeit
09:30 - 12:30 Uhr
Ort
Stiftungshaus, Rathausstraße 32